Als Ergänzung zu der nunmehr im 61. Jahre mit jeweils vier Heften erscheinenden Heimatzeitschrift "DER SCHLÜSSEL" veröffentlicht der Bürger- und Heimatverein Hemer e.V. in loser Folge unter dem Gesamttitel "Die Fibel" eine heimatkundliche Schriftenreihe. 

Die Reihe enthält Veröffentlichungen von Arbeiten aus allen Sparten der Heimatkunde, die entweder in ihrem Umfange den Rahmen des "Schlüssels" sprengen würden oder aber über den Raum der Stadt Hemer hinausgreifen.

Die bronzene Gewandfibel mit den vier stilisierten Adlerköpfen, die in Hemer bei der Bergung eines merowingischen Frauengrabes als Grabbeigabe gefunden wurde, gibt der Reihe Namen und äußeres Zeichen.

In der Reihe "Die Fibel" sind bisher erschienen:
 
 
Autor Dr. Erich Lülff
Titel Landrat Peter Eberhard Müllensiefen - im Dienste der Öffentlichkeit
Aus der Autobiographie des zweiten Iserlohner Landrats (1818 - 1836)
Umfang 216 Seiten, 1 farbige Abbildung
Erscheinungsjahr 1963
Verkaufspreis 6,50€
 
 
Autor Peter Berghaus (Einführung von Friedhelm Treude)
Titel Der Münzschatzfund von Hemer-Westig 1949
Umfang 112 Seiten, 4 schwarz-weiß Fotos, 408 Münzabbildungen
Erscheinungsjahr 1967
Verkaufspreis 6,50€

 
 

Autor Pfarrer Karl Thom
Titel Friedrich Erdmann - Missionar in Labrador
Ein Beitrag zur Geschichte der Brüdermission und der Gemeinde Ihmert
Umfang 160 Seiten, 9 schwarz-weiß Fotos
Erscheinungsjahr 1968
Verkaufspreis 6,50€
 
 
Autor Ilse Treude, Friedhelm Treude
Titel Der Raum Hemer unter napoleonischer Fremdherrschaft
Die Mairie Hemer
Umfang 168 Seiten
Erscheinungsjahr 1973
Verkaufspreis 6,50€

 
 

Autor Dr. Hugo Banniza
Titel Alter Bergbau im ehemaligen Amt Hemer
Umfang 125 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Lageskizzen
Erscheinungsjahr 1980
Verkaufspreis 8,50€
 
 
Autor Werner Hoffmann
Titel Kirchen - Glocken - Orgeln 
im Stadtgebiet Hemer
Umfang 232 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Erscheinungsjahr 2001
Verkaufspreis 10,00€

 
 

Autor Arbeitskreis 'Schulen' des Bürger- und Heimatvereins Hemer e.V. 
Leitung: Robert Gräve
Titel Hemeraner Schulgeschichte(n) - Teil I: Die Volks- und Grundschulen
Umfang 404 Seiten mit 105 Abbildungen
Erscheinungsjahr 2007
Verkaufspreis 15,00€
 
 
Autor Dr. Alfred Meyer, Dr. Helga Meyer
Titel Familie Pfänder
Ihr Leben und Wirken in Nordrhein-Westfalen (1702 -2007)
Umfang 179 Seiten mit zahlreichen, z. T. farbigen Abbildungen
Erscheinungsjahr 2007
Verkaufspreis 17,50€

 
 

Autor Arbeitskreis „Schulen“ des Bürger- und Heimatvereins Hemer e.V.
Leitung: Robert Gräve
Titel Hemeraner Schulgeschichte(n) - Teil II: Schulen der Sekundarstufe 
Förderschulen
Schulen der alliierten Besatzungstruppen und der NATO-Streitkräfte
Umfang 406 Seiten mit 133 Abbildungen
Erscheinungsjahr 2013
Verkaufspreis 17,50€
Zum Seitenanfang