Spendenbarometer – Terheyden Grabmal

1.625 €
33%

Für die Restaurierung des Grabdenkmals auf dem kath. Friedhof in Niederhemer wird insgesamt eine Spendensumme von 5.000 € benötigt.
Das Grabmal mit Baumkreuz und Kranz aus Rosen in Grottenarchitektur aus dem Jahr 1872 steht seit 1989 unter Denkmalschutz.
Siehe auch den Bericht im IKZ vom 18.03.2021.
 
 

2003-1_

Aus dem Inhalt: 

Günter Beckmann Jahre der Kriegsgefangenschaft 

Arne Hermann Stopsack Hans-Hermann Stopsack zum 60sten

Prof. Dr. Reiner Feldmann Bemerkungen zu Drosselschmieden

Dr. Ingolf Kühn Untersuchungen zur Schutzwürdigkeit des ehemaligen Standortübungsplatzes Duloh (5)

Herbert Bachmann † Volkskundliches aus der Chronik der ehemaligen Schule Brockhausen

Sabine Spielfeld-Raupach Kleine Heimatchronik

Titelbild: Gedenkstein für Walter Flügge, Hemer