Spendenbarometer – Terheyden Grabmal

1.625 €
33%

Für die Restaurierung des Grabdenkmals auf dem kath. Friedhof in Niederhemer wird insgesamt eine Spendensumme von 5.000 € benötigt.
Das Grabmal mit Baumkreuz und Kranz aus Rosen in Grottenarchitektur aus dem Jahr 1872 steht seit 1989 unter Denkmalschutz.
Siehe auch den Bericht im IKZ vom 18.03.2021.
 
 

2010-4_

Aus dem Inhalt: 

Dr. Norbert Dietka Carl Schmitt trifft den Iserlohner Maler Wilhelm Wessel in seinem sauerländischen Umfeld 

Hemer aktuell:
Zauber der Verwandlung.
Impressionen von der Landesgartenschau Hemer 2010 (Bildbericht) 

Werner Hoffmann Die ersten Organisten für die Kirche St. Peter und Paul kamen aus Balve. Geschichte der Orgel der St.-Blasius-Kirche in Balve 

Hans Dieter Schulz Der Schulausflug 

Buchbesprechung 
Wolfgang Hänisch: Faszination Felsenmeer 

Erhard Voß Kleine Heimatchronik 3. Quartal 2010 

Titelbild: Landesgartenschau Hemer 2010. Beliebter Waldspielplatz „Zwergengold“. Foto: G. Mieders