Spendenbarometer – Terheyden Grabmal

2.595 €
52%

Für die Restaurierung des Grabdenkmals auf dem kath. Friedhof in Niederhemer wird insgesamt eine Spendensumme von 5.000 € benötigt.
Das Grabmal mit Baumkreuz und Kranz aus Rosen in Grottenarchitektur aus dem Jahr 1872 steht seit 1989 unter Denkmalschutz.
Siehe auch den Bericht im IKZ vom 18.03.2021.
 
 

2019-2

Aus dem Inhalt:

Hans-Hermann Stopsack Fabriken aus dem Amt Hemer präsentieren sich auf Briefbögen

Pressemitteilung: Jürgen Hinzpeter veröffentlicht Buch über die Mendener Papiermühle von 1621

Erhard Voß Kleine Heimatchronik 1. Quartal 2019

Titelbild: Ehem. Fa. Julius Huck & Sohn an der Bachstr., Die Firmengebäude stehen heute leer. Foto: Georg Mieders, April 2018